Zitate Frohe Ostern
  • Alles Gute, nur das Beste gerade jetzt zum Osterfeste!  Möge es vor allen Dingen Freude und Entspannung bringen!
  • Der Hase legt am Osterfest den Kindern Eier in das Nest. Denn was wäre eine Osterfeier ohne bunte Ostereier?
  • Die Glocken läuten das Ostern ein In allen Enden und Landen, Und fromme Herzen jubeln darein: Der Lenz ist wieder erstanden!
  • Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich.
  • Ich wünsche Dir zur Osterfeier, viele bunte Ostereier.
  • Das letzte Abendmahl ist vorbei, leider war ich nicht dabei.
  • Zu Ostern sende ich erfreut die schönsten Grüße an jene Leute‘, welche ich ins Herz geschlossen. Ein Wiedersehen ist beschlossen.
  • Hei, juchhei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei! Immerfort, hier und dort und an jedem Ort!
  • Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.
  • Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest und ein volles Osternest! Bunte Eier und Schokohase liegen ganz gewiss im Grase.
  • Das Herz hat auch sein Ostern, wo der Stein vom Grabe springt.
  • Die Auferweckung von den Toten, ist uns Menschen irgendwie verboten.
  • Ostern ist kein schlechter Scherz, sondern ne Geschichte mit viel Schmerz.
  • Als der Hase durch den Garten hüpft, hab ich schnell zu Dir Kontakt geknüpft.
  • Das weiß ein jeder, wer’s auch sei, gesund und stärkend ist das Ei.
  • Kommt das kleine Osterhase, stupst Dich an mit seinem Nase, stellt sich auf die Hinterfüße und sagt Dir liebe Ostergrüße.
  • Alles Gute, nur das Beste, gerade jetzt zum Osterfeste! Möge es vor allen Dingen Freude und bunte Eier bringen!
  • Wir wünschen Euch allen ein frohes, segenreiches und erholsames Osterfest
  • Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.
  • Ich wünsche Dir zum Osterfest, alles andere als die Pest.
  • Osteressen aus der Truhe, lasst die Lämmer doch in Ruhe.
  • Die ganze Welt, Herr Jesus Christ, zur Osterzeit jetzt fröhlich ist.
  • In der schönen Osterzeit, wenn die frommen Bäckersleut’, viele süße Zuckersachen, Backen und zurechtmachen.
  • Wenn die Osterglocken blühen, es seit Wochen nicht mehr schneit, wenn die Krokusse verblühen, dann ist Ostern nicht mehr weit.
  • Jemand, der dich arg vermisst, wünscht dir zu Ostern sehr, dass du froh und munter bist; und noch viel, viel mehr.
  • Bunte Eier, Frühlingslüfte, Sonnenschein und Bratendüfte, heiterer Sinn und Festtagsfrieden sei zu Ostern euch beschieden.
  • Ostern, Ostern, Auferstehen. Lind und leis` die Lüfte wehen. Hell und froh die Glocken schallen: Osterglück den Menschen allen.
  • Das Wetter spielt nicht richtig mit, der Frühling lässt uns warten. Der Hase, der ist trotzdem fit, das Osterfest kann starten.
  • Ein freudiges Osterfest für die ganze Familie und viel Spaß beim Anmalen der Ostereier.
  • Ich wünsche Dir, ganz ohne Stress, ein wunderschönes Osterfest.
  • Blumenduft weht um die Nasen. Liebe Grüße an dich vom Osterhasen.
  • Ich wünsche euch ein buntes Ostertreiben, auf das wir ewig Freunde bleiben!
  • Ostern bleibt ihr ganz zu Haus? Freut euch. Spannt mal richtig aus!
  • Frohe Ostern und zum Schluss – für dich, ein dicker Oster.