Deutsche Sprichwörter G

g_alphabet_sprichwoerter_sprichwort_deutsche-sprichwoerter_free_sprueche_spruch_buchstaben_zitate_zitatenland

Geben ist seliger denn nehmen.
Gefährlich wird es, wenn die Dummen fleißig werden.
Geflickte Freundschaft wird selten wieder ganz.
Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen.
Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.
Gegensätze ziehen sich an.
Gehe nicht zu deinem Fürst, wenn du nicht gerufen wirst.
Geiz ist die größte Armut.
Geld allein macht nicht glücklich.
Geld allein macht nicht glücklich.… aber es beruhigt.
Geld allein macht nicht unglücklich.
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts.
Geld regiert die Welt.
Geld stinkt nicht.
Gelegenheit macht Diebe.
Gelegenheit macht Liebe.
Gemein Gerücht ist selten erlogen.
Gerste und Malz, Gott erhalt’s.
Gerste und Malz, Gott erhalt’s.
Geschehene Dinge haben keine Umkehr.
Geschmierte halten sich gern für Gesalbte.
Geteilte Freude ist doppelte Freude.
Geteilter Pudding ist halber Pudding.
Geteiltes Leid ist halbes Leid.
Getroffene Hunde bellen.
Gib den kleinen Finger, und man nimmt die ganze Hand.
Gibst du mir, so geb’ ich dir.
Gleich und Gleich gesellt sich gern.
Gleich Vieh leckt sich gern.
Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige.
Glück im Spiel und Pech in der Liebe.
Glück im Unglück haben.
Glück und Glas – wie leicht bricht das.
Gott bestraft den Hochmütigen.
Gott hält die Bäume auf, bevor sie in den Himmel wachsen.
Gott lässt genesen, der Arzt kassiert die Spesen.
Gott sprach »Es werde Licht!« doch Petrus fand den Schalter nicht
Gott sprach »Es werde Licht!« und es wurde Licht.
Gottes Mühlen mahlen langsam, aber trefflich fein.
Gottes Wege sind unergründlich.
Gottes Wille hat kein Darum.
Graue Köpfe und blonde Gedanken passen nicht zusammen.
Große Klappe, nichts dahinter.
Gut Ding will Weile haben.
Gut gekaut ist halb verdaut.
Gut lernen oder lesen macht gute Noten.
Gut Pferd, das nie stolpert, gut Weib, das nie holpert.
Guter Jurist, schlechter Christ.
Guter Rat ist teuer.