Zitate von Aulus Gellius

Bücher sind stumme Lehrmeister.
Der wahre Lehrer betätigt sich wie Sokrates als Hebamme.
Ein Bart macht noch lange keinen Philosophen.
Ihr Mut wächst; die Tugend wird gestärkt durch die Wunde
Introite, nam et heic Dii sunt – Tretet ein, denn auch hier sind die Götter.
Mit der Zeit kommt die Wahrheit ans Licht.
Nach der Richtschnur. Ad amussim.
Wer vieler Dinge bedarf, hat schon viel.
Wissenschaft und Poesie Sind getrennte Kreise! Frieden kennt der Dichter nie, Unglück nie der Weise.